Turkish Channels Turkish Music

Kral TV wurde am 16. August 1994 von Cem Uzan gegründet. nach der Durchführung seit 1995 eine gemeinsame Veröffentlichung mit der Testsendung aus Teleon König der Türkei ersten Video-Übertragung als Musikkanal Leben TV mit Video Music Awards statt gestartet wurde zum ersten Mal in der Musikindustrie in der Türkei realisiert.

Zwischen den Jahren 2000-2001, mit der Wiedereröffnung von Teleon, die eine verschlüsselte Sendung wie Cine5 ist, strahlte King TV Teleon abwechselnd nach 19:00 Uhr abends aus. Nachdem diese wiederkehrende Sendung endete, koproduzierte er mit Star Max am 1. März 2002 und Star 2 am 16. September 2002.

Der Sender, der nach einer ununterbrochenen Übertragung 24 Stunden lang wieder ausgestrahlt wurde, ging 2004 in die Geschäftsführung des SDIF. 2005 hat Çukurova Holding und ein eigenes Kanal Show TV, die Erfassungskanal-TV-Verkäufe in den technischen Gründen König erneuert, dass es eine wichtige Rolle spielen würde, es eine Erhöhung der maximalen Bild- und Tonqualität realisiert. König durch denen alle Videoclips und Stereo-Klangqualität echtes TV ausgegeben, eine von der SDIF am 15. Juni 2008 statt Ausschreibung ging es auch die Dogus Media Group Website im Austausch für 95 Millionen US-Dollar.

Doğuş Yayın Grubu gab dem Sender seine terrestrischen Senderechte an NTV Spor, einen weiteren Sender der Gruppe.

Kral TV ist seit 2009 offizieller Presse-Sponsor und Herausgeber des Miss Turkey-Wettbewerbs.

Am 10. Oktober 2011 wurde es geschlossen und King Pop TV wurde auf seiner Frequenz gegründet. King of Europe begann Arabesque, Fantasy, türkische Volksmusik und türkische Kunstmusik unter dem Namen TV als King Drug zu übertragen. Gelegentliche Popsongs werden gesendet. Da der King of Medicine jedoch beschlossen hat, am 13. November unter dem TV-Namen TV zu senden, wurde er wieder eingeführt.

Log In & Register
Sponsor